London – ESTAma meldet den Verkauf einer Büroimmobilie in guter Stadtteillage von München. Das Objekt ist langfristig und vollständig an den bonitätsstarken Mieter BMW AG vermietet. Verkäufer des Objektes ist ein von Catalyst Capital betreuter Fonds, der ESTAma exklusiv mit der Vermarktung und dem Transaktionsmanagement beauftragt hatte. Erworben wurde die Immobilie durch den Club Deal-Spezialfonds „Savills IM Real Invest 1“, ein von Savills Investment Management betreutes Sondervermögen. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Das sechs geschossige Bürogebäude wurde 2003 errichtet und profitiert von einer effizienten und flexiblen Bauweise mit guter Drittverwendungsfähigkeit. Es verfügt über rund 16.200 qm Mietfläche sowie 261 Tiefgaragen- und 74 Außenstellplätze. Das Objekt befindet sich im Münchener Norden im Stadtbezirk Milbertshofen-Am Hart in strategisch wichtiger Lage für BMW, direkt gegenüber dem Haupteingang von BMWs Forschungs- & Innovations-Zentrum (FIZ) und weist eine sehr gute Anbindung an den ÖPNV und Individualverkehr auf.